Kostenfreies Soforthilfe-Paket für IT-Admins

Kostenfreies Soforthilfe-Paket für IT-Admins

Liebe IT-Admin und User,
die aktuelle Corona-Krise fordert IT-Admins in vielerlei Hinsicht: Sie müssen schnellstmöglich Laptops fürs Home Office vorbereiten, die neue Remote-IT-Infrastruktur sicher managen und die Funktionalität aller Systeme auch im Ausnahmezustand erhalten.

Baramundi will helfen! Daher erhalten Admins, die aktuell noch nicht mit der baramundi Management Suite arbeiten, ein kostenfreies Soforthilfe-Paket für Unified Endpoint Management. Neben der Vollversion der bMS sind darin auch Setup mit einem Tag Remote-Consulting sowie Wartung und Support enthalten. Damit unterstützen wir Sie bis zum Ende der Corona-Krise, mindestens jedoch 4 Monate lang. Weiterlesen…


Unser Corona-Codex

Corona-Krise. Wie wir Verantwortung übernehmen.

Die Gesundheit unserer Kunden, unserer Mitarbeiter und die Solidarität für unsere Mitmenschen hat für uns oberste Priorität.

Um die Ansteckungsgefahr und die Ausbreitung des Corona-Virus so gering wie möglich zu halten, haben wir die Anwesenheit in unseren Büroräumen minimiert und viele Mitarbeiter ins Homeoffice geschickt. Dies schränkt unsere Erreichbarkeit keineswegs ein.

Wir besprechen täglich im Team, wie der Krisenstand ist und reagieren sehr kurzfristig und individuell auf die jeweilige Situation.

Zudem halten wir uns an die Verhaltensempfehlungen des Gesundheitsministeriums. In der Praxis werden diese Richtlinien so umgesetzt:

  • Wir besprechen intern und mit unseren Kunden im Vorfeld, ob ein Termin wirklich nötig ist und/oder kontaktlos ablaufen kann.
  • Unsere Mitarbeiter achten konsequent auf die Hygienerichtlinien.
  • Schaffen Sie bitte – als unser Kunde vor Ort – die nötigen Vorkehrungen, um einen direkten Kontakt zu vermeiden. So lassen sich auch notwendige Arbeiten vor Ort sicher durchführen.

Wir wünschen allen Gesundheit und appellieren an Eure Solidarität und Vernunft den Menschen zu helfen, die auf Hilfe angewiesen sind.

 

Ihr COMPUTERS & LESSONS Team