Lizenzberatung

Ob Microsoft Lizenzprogramme oder Antivirensoftware von verschiedenen Herstellern – es geht nicht mehr ohne Lizenzen. Um nicht die Übersicht in Ihrem Unternehmen zu verlieren, sind klare Vorgaben fest zu legen und Strukturen und Regeln einzuhalten. Aber wer verwaltet und kontrolliert die Lizenzen? Es entstehen Kosten und eventuell Probleme mit den Herstellern. Haftungsrisiken entstehen bei der falschen Lizenzierung. Das kann sich unter Umständen für die Geschäftsleitung oder IT-Administration auch auf das Privatvermögen auswirken.

Oft genug haben wir es in unserer Praxis bei vermeintlichen „Sonderangeboten“ mit unlizenzierter Software oder gefälschten Produkten zu tun.

 

Das beste Beispiel: Microsoft Lizenzprogramme

OEM – PKC – OPEN – EA – MPSA – SPLA ? Alles klar?

Gerade die Lizenzierungsmodelle bei Microsoft verunsichern die Verbraucher. Die wenigsten wissen, welche Nutzungsrechte sich hinter einer Lizenz verstecken. Nichtsahnend entscheidet man sich für das vermeintlich richtige Modell, ahnt aber nicht, dass beispielsweise bei einem Defekt des PC auch die Lizenz erlischt.

Nicht nur bei Microsoft, auch bei vielen anderen Herstellern spielt die richtige Lizenzierung eine Rolle. Hier unsere wichtigsten Hersteller, die lizenzpflichtige Produkte am Markt anbieten:

  • Microsoft
  • Micro Focus
  • Avira
  • Sophos
  • G Data
  • VMware
  • Veem
  • SEP
  • Baramundi
  • HPE Software

Mit unserer Beratung gehen Sie den richtigen Weg!

Wir wissen, wie eine einfache Lizenz-Verwaltung etabliert werden kann und auf welche Einzelheiten Sie achten müssen. Mit unserer langjährigen Erfahrung finden wir, die optimalen Lizenzierungsmodelle für Ihre Unternehmensziele – Ohne Risiko für Ihr Unternehmen oder Sie selbst.

Zögern Sie bitte nicht, uns anzurufen – wir freuen uns auf Sie!

Unsere Ansprechpartner im Vertrieb erreichen Sie unter:

Fon: 06021 / 8483 – 30 oder 06021 / 8483 – 20

Oder senden Sie uns eine E-Mail an:

vertrieb@comless.de