BSI – Kritische Schwachstellen in Exchange-Servern!

(Bundesamt für Sicherheit und Informationstechnik)

Wir müssen leider wieder auf diese Sicherheitslücke hinweisen, da laut BSI immer noch zehntausende Exchange-Server in Deutschland über das Internet angreifbar und mit hoher Wahrscheinlichkeit bereits mit Schadsoftware infiziert sind. Die Situation betrifft Unternehmen und Organisationen jeder Größe.

Alle Infos des BSI finden Sie hier!

Das BSI empfiehlt dringend das Einspielen der von Microsoft bereitgestellten Sicherheitsupdates. Anfällige Exchange-Systeme sollten aufgrund des sehr hohen Angriffsrisikos dringend auf entsprechende Auffälligkeiten geprüft werden. Diese Prüfung kann oftmals nicht intern erledigt werden, da nicht die notwendigen Prüfmechanismen zur Verfügung stehen. Es ist sehr aufwendig und schwierig zu erkennen, ob der Exchange Server betroffen ist.

COMPUTERS & LESSONS führt diesen IT-CheckUp mit speziellen Tools und Prüfmechanismen durch und kann so feststellen, ob Ihr Server betroffen ist!

 

 

Zusätzlich bieten wir einen umfangreichen IT Security Check mit dem Fokus „Nachrichtenfluss von E-Mail-Systemen“ – Mail, Exchange und Actice Directory.

Alles Infos über den umfangreichen IT Security Check finden Sie hier!

Lassen Sie nicht zu, dass Ihre Daten durch dritte Schaden nehmen.

Nehmen Sie Kontakt auf – wir beraten Sie unverbindlich!

Ihr Team von COMPUTERS & LESSONS